Gesundheitskurse

Aktuelle Kurszeiten könnt ihr telefonisch unter 03464/2773050 erfragen.
Oder ihr kommt einfach mal vorbei!

Zumba®

Zumba fitness

ist eine Mischung aus überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen sowie Aerobic und Kräftigungselementen die den Flow unterschiedlicher folkloristischer, wie auch moderner urbaner Musikstile nutzt.  Die Musik und die Tanzschritte kommen unter anderem aus den folgenden Stilen: Reggaeton, Cumbia, Salsa, Merengue, Mambo, Flamenco, Cha-Cha-Cha, Tango, Soca, Samba. Folge deinem Gefühl!

Crosstraining

Das Crosstraining ist sehr facettenreich. Es werden überwiegend Beine, Bauch und Rückenmuskulatur mit dem eigenen Körpergewicht trainiert. Ob von verschiedenen Zeitintervallen, HIIT-Workouts bis hin zum klassischen Zirkeltraining ist alles möglich. Dadurch wird natürlich auch das Herzkreislaufsystem gestärkt. In diesem Kurs kommen selbst die Besten an ihre Grenzen!

Langhantel

Das Ganzkörpertraining mit der Langhantel trainiert optimal die lokale Muskelausdauer und schafft einen durchtrainierten Körper, mit schlanken definierten Muskeln. Bei motivierender Musik kommen Anfänger und Geübte durch die Wahl für sie angepasster Gewichte gleichermaßen auf ihre Kosten.

Stepp-Zirkel

Stepp-Zirkel ist ein Kraftausdauertraining, an dem jeder ohne Vorkenntnisse und in jedem Alter teilnehmen kann. Die Muskeln werden gekräftigt und die Fettverbrennung wird durch verschiedene Steppelemente angeregt. Dadurch ist er ein Kalorien- und Fettkiller der Spaß macht!

Radzirkel

Hier wird die Ausdauer auf dem Spin-Rad effektiv trainiert. Durch verschiedene Fahrtechniken wird im Rhythmus der Musik die Grundlagenausdauer, der Fettstoffwechsel und die anaerobe Ausdauer verbessert und ordentlich Kalorien verbrannt. Dieser Kurs wird mit Pulsuhr in verschiedenen Herzfrequenzbereichen gefahren. 

Bauch-Beine-Po

ist ein intensives Ganzkörpertraining zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems sowie aller großen Muskelgruppen ohne Geräte oder unter Einbeziehung von verschiedenen Kleingeräten wie z. B. Kurzhanteln, Stepper, Brasils®, Tubes. Für alle geeignet.

Bauch-Rücken

Mit diesem Training kannst du zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen - ein intensives Bauchtraining wird mit Übungen für die Rückenmuskulatur gepaart. Die Körpermuskulatur wird gestrafft und gestärkt - zur Verbesserung der Körperhaltung, zum Schutz der Wirbelsäule und um die Beweglichkeit des Rückens zu erhalten.

Dieses Training ist für Anfänger und Geübte gleichermaßen geeignet. Für diesen Kurs ist Trainingserfahrung empfehlenswert, außerdem sollte Schmerzfreiheit im Rückenbereich bestehen.

Hatha-Yoga

Das aus Indien stammende Hatha-Yoga ist eine praktizierende Methode zur Entwicklung von Körper, Geist und Bewusstsein. Der eher körperliche Aspekt beim Hatha-Yoga unterstützt die Gesundheit und steigert die Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten durch Körper-, Atem- und Entspannungsübungen und hat positive Wirkung auf alle Perspektiven der Persönlichkeit.

BALLance nach Dr. Tanja Kühne®

Beim Kern der Ballance Methode handelt es sich um die Aufrichtung der BWS, die Weitung der Zwischenwirbelräume und der Dekompression der Facettengelenke der Wirbelsäule. Die Kyphose sowie die Lordose werden reduziert und abgesehen von der biomechanischen Entlastung kommt es auch zu vegetativen Reaktionen (Stressreduktion, Abhilfe bei Burn Out oder Depressionen). Mit der ruhigen und tiefen Atmung kann der Patient sich auf die eigene Wahrnehmung konzentrieren.